Originaltitel: APRÈS VOUS - LA FLEUR DE PEAU

F 2003, 106 min
Label: E-M-S

Genre: Komödie

Darsteller: Daniel Auteuil, José Garcia, Sandrine Kiberlain

Regie: Pierre Salvadori

Après Vous

Natürlich ist Daniel Auteuil ein vielfältiger Schauspieler, der auch im komischen Fach besteht. Ihn deswegen gleich als "Frankreichs bekanntesten Spaßvogel" zu verunglimpfen, wie es das DVD-Cover tut? Nein, schließlich handelt es sich bei dieser feinsinnigen Komödie auch keineswegs um einen Schenkelklopfer. Mit einer falschen Frage geht’s los, als Antoine den lebensmüden Louis vom Strick gerettet hat: "Wissen Sie schon, wo Sie heute nacht schlafen?" Von nun an weicht Louis nicht von seiner Seite, Antoine regelt alles im Leben des in suizidale Versuchung Geratenen: neue Arbeit, aufkeimende alte Liebe, ein Besuch bei der Oma. Dabei gerät Antoines eigenes Leben aus der Kurve ...

Eine wunderbar nuancierte Komödie über einen Harmoniesüchtigen mit Helfersyndrom, locker, leicht und mit stechenden Pointen erzählt. Ein Bravourstück stiller Komik also, das leider an einem gar nicht lippensynchronen Originalton und an all zu lausigen Untertiteln leidet. Überhaupt wurde schlampig gemastert, von ruppigen Szenensprüngen bis hin zu fehlenden Zwischenbildern.

[ Michael Eckhardt ] Michael mag Filme, denen man das schlagende Herz seiner Macher auch ansieht. Daher sind unter den Filmemachern seine Favoriten Pedro Almodóvar, Xavier Dolan, François Ozon, Patrice Leconte, Luis Buñuel, John Waters, François Truffaut, Pier Paolo Pasolini, Ingmar Bergman. Er mag aber auch Woody Allen, Michael Haneke, Hans Christian Schmid, Larry Clark, Gus Van Sant, Andreas Dresen, Tim Burton und Claude Chabrol ...
Bei den Darstellern stehen ganz weit oben in Michaels Gunst: Romy Schneider, Julianne Moore, Penélope Cruz, Gerard Depardieu, Kate Winslet, Jean Gabin, Valeria Bruni-Tedeschi, Vincent Cassel, Margherita Buy, Catherine Deneuve, Isabelle Huppert ...
Eine große Leidenschaft hat Michael außerdem und ganz allgemein für den französischen Film.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zur DVD




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.