Originaltitel: LE ROI DE L’ÉVASION

F 2009, 89 min
Label: Salzgeber

Genre: Schräg, Schwul-Lesbisch, Action

Darsteller: Alain Guiraudie

Regie: Alain Guiraudie

Der König der Fluchten

Welch’ Wohltat! Mal nicht dieses Zuckerbübchenschema, keine Agenturhäschen, keine Großstadt-Clubkids, keine Glitzerjackenmäuschen – wir sehen ältere, mit manchem Pfund am Leib versehene, einfache Männer. Traktorenverkäufer – wie Armand. Der hat sie satt die Klappenbesuche, die anonymen Fickdates, er würde sich eigentlich gern binden, was er dann auch tut – aber anders als gedacht. Ein 16jähriges Mädchen hängt ihm an der Backe, er läßt sich verführen, schon sind sie auf der Flucht – vor der Polizei, noch mehr vor Curlys gewalttätigem Vater, und ein wenig auch vor sich selbst und einem Teufelszeug, das hier lapidar „Bumswurzel“ genannt wird.

Was für ein herrlich wüster Film, eine deftige, nicht immer bürgergeschmackssichere, aber in jedem Fall durchweg skurrile Provinzposse, eine abenteuerliche Räuberpistole, die bei manchen deutschen Förderern wahrscheinlich nur unverständliches Kopfschütteln ausgelöst hätte. Der Franzose Guiraudie aber boxte seinen Heimatfilm durch und zeigt uns nicht nur, daß im ländlichen schwulen Leben durchaus die Post abgehen kann, er erzählt virtuos von manchmal seltsamen Gefühlsanwandlungen und serviert somit das vielleicht ungewöhnlichste Filmpaar seit ganz langem.

[ Michael Eckhardt ] Michael mag Filme, denen man das schlagende Herz seiner Macher auch ansieht. Daher sind unter den Filmemachern seine Favoriten Pedro Almodóvar, Xavier Dolan, François Ozon, Patrice Leconte, Luis Buñuel, John Waters, François Truffaut, Pier Paolo Pasolini, Ingmar Bergman. Er mag aber auch Woody Allen, Michael Haneke, Hans Christian Schmid, Larry Clark, Gus Van Sant, Andreas Dresen, Tim Burton und Claude Chabrol ...
Bei den Darstellern stehen ganz weit oben in Michaels Gunst: Romy Schneider, Julianne Moore, Penélope Cruz, Gerard Depardieu, Kate Winslet, Jean Gabin, Valeria Bruni-Tedeschi, Vincent Cassel, Margherita Buy, Catherine Deneuve, Isabelle Huppert ...
Eine große Leidenschaft hat Michael außerdem und ganz allgemein für den französischen Film.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zur DVD




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.