Originaltitel: BLUE JEANS

F/Portugal 1978, 73 min
Label: CMV

Genre: Erwachsenwerden, Schwul-Lesbisch, Drama

Darsteller: Gilles Budin, Michel Gibet

Regie: Hugues Burin des Roziers

Erste Versuchungen

Zeugnisse werden gefälscht, mit Nutten geflirtet, Mütter geben die Badeerlaubnis für die Kleinen mit ins Gepäck, als es zum Schüleraustausch nach England geht. Dort gehen die Prahlereien unter Juliens Kumpeln munter weiter, wer schon wie oft. Geraucht wird und gesoffen auch. Wir sind mittendrin im Erwachsenwerden, die Jeans sind oben eng und unten mit Schlag, es sind wahrscheinlich die 70er, selbst wenn im Kino THE SOUND OF MUSIC läuft. Fish ’n’ Chips, Teadance mit alten Damen, Fummeleien mit den jüngeren. Erzählt wird zunächst vom Clash der Kulturen und schließlich dem der Gefühle, als sich der 13jährige Julien in den etwas älteren Jean-Pierre verguckt. Der flirtet zurück, knutscht dann aber doch mit Janet, die eigentlich Julien zugetan war. Der Kleine bleibt allein zurück und sieht sich dem Mobbing durch seine Mitschüler ausgeliefert.

Das ist nicht wirklich ein „richtiger“ Film geworden, vielmehr ein episodisches Fragment mit sanftem Törless-Touch. Es geht ums Zurückgewiesenwerden, um zärtliche, aber nicht verstandene Briefe, um die Sehnsucht eines Teenagers. Dazu paßt perfekt das melancholische Lied „Blue Jeans“ von David McNeil, im übrigen der Sohn Marc Chagalls, der als Teenager selbst darunter litt, vom Übervater emotional vernachlässigt worden zu sein.

[ Michael Eckhardt ] Michael mag Filme, denen man das schlagende Herz seiner Macher auch ansieht. Daher sind unter den Filmemachern seine Favoriten Pedro Almodóvar, Xavier Dolan, François Ozon, Patrice Leconte, Luis Buñuel, John Waters, François Truffaut, Pier Paolo Pasolini, Ingmar Bergman. Er mag aber auch Woody Allen, Michael Haneke, Hans Christian Schmid, Larry Clark, Gus Van Sant, Andreas Dresen, Tim Burton und Claude Chabrol ...
Bei den Darstellern stehen ganz weit oben in Michaels Gunst: Romy Schneider, Julianne Moore, Penélope Cruz, Gerard Depardieu, Kate Winslet, Jean Gabin, Valeria Bruni-Tedeschi, Vincent Cassel, Margherita Buy, Catherine Deneuve, Isabelle Huppert ...
Eine große Leidenschaft hat Michael außerdem und ganz allgemein für den französischen Film.

Lesezeichen: