Originaltitel: EVEN LAMBS HAVE TEETH

Kanada/F 2015, 77 min
Label: Pierrot Le Fou

Genre: Thriller

Darsteller: Kirsten Prout, Tiera Skovbye

Regie: Terry Miles

Even Lambs Have Teeth

Man könnte sich mühen und in diesem blutigen Ausflug eine Reise in das Herz von Trump-Country sehen, man kann es auch lassen und sich einfach bestätigt fühlen, daß es sadistisches, menschenverachtendes Pack schon länger in der amerikanischen Provinz gibt. An solches geraten die besten Freundinnen Sloane und Katie, zwei Typen, als harmlose Landeier getarnt, nehmen sie in ihrem Pick-up mit, ein Teepäuschen mit Drogen im Kuchen später finden sich die Teenies in Ketten gelegt, nur die Unterwäsche am Leib, in einen Container gesperrt in absoluter Ödnis wieder. Und von nun an werden sie vom kompletten Bodensatz der Region brutal vergewaltigt.

Der Titel verrät es, ab der Halbzeit pfeift Terry Miles auf jede Plausibilität und entläßt die Mädels durch einen gezielten Biß in die Freiheit. Jetzt dreht der Film richtig auf und entfesselt einen schon nerdigen, dabei ultra-brutalen Rachefeldzug, bei dem allen an der Schändung Beteiligten mindestens der Kopf abgeschlagen wird, Polizei und Kirchenoberhaupt inklusive! Das Unvermittelte wird als schwarzhumorig verkauft, kann man machen, die Gnadenlosigkeit als verdiente Strafe zu zelebrieren ebenso, aber bei aller Hatz durch die Filmminuten wäre nach derartigem Gemetzel ein halbwegs schlüssiges Ende doch fällig gewesen.

[ Michael Eckhardt ] Michael mag Filme, denen man das schlagende Herz seiner Macher auch ansieht. Daher sind unter den Filmemachern seine Favoriten Pedro Almodóvar, Xavier Dolan, François Ozon, Patrice Leconte, Luis Buñuel, John Waters, François Truffaut, Pier Paolo Pasolini, Ingmar Bergman. Er mag aber auch Woody Allen, Michael Haneke, Hans Christian Schmid, Larry Clark, Gus Van Sant, Andreas Dresen, Tim Burton und Claude Chabrol ...
Bei den Darstellern stehen ganz weit oben in Michaels Gunst: Romy Schneider, Julianne Moore, Penélope Cruz, Gerard Depardieu, Kate Winslet, Jean Gabin, Valeria Bruni-Tedeschi, Vincent Cassel, Margherita Buy, Catherine Deneuve, Isabelle Huppert ...
Eine große Leidenschaft hat Michael außerdem und ganz allgemein für den französischen Film.

Lesezeichen: