D 1998, 99 min
Verleih: Buena Vista

Genre: Thriller, Biographie

Darsteller: August Diehl, Fabian Busch, Dieter Landuris

Regie: Hans-Christian Schmid

Noch keine Bewertung

23

Die "alte" Bundesrepublik Ende der 80ziger Jahre. Der 19jährige Karl Koch sieht in einer Zeit zunehmender Verunsicherung die Welt um sich herum in Unordnung. Fasziniert von einer fiktiven Romanfigur macht sich der sensible Jugendliche auf die Suche nach den Hintergründen politischer Mechanismen und entdeckt Dinge, die ihn an eine weltweite Verschwörung glauben lassen. Karls Begabung, sich in globale Datennetze einzuklinken, und sein unerschütterlicher Glaube an die Gerechtigkeit treiben ihn Anfang der 80er Jahre in die Arme des KGB. Abhängig von Pillen und Koks leidet er allmählich unter Wahnvorstellungen. Die Mächte des Bösen scheinen schon weltweit vernetzt, das Vertrauen zu Karls bestem Freund David zerbricht...

Ein mystischer Thriller, der auf wahren Begebenheiten beruht und den Zuschauer auf eine Zeitreise von beklemmender Anziehungskraft schickt.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.