Noch keine Bewertung

32 Variationen über Glenn Gould

Eine Mischung aus Spiel-, Dokumentar- und Experimentalfilm über den großen kanadischen Pianisten Gould, der vor allem durch seine Interpretation der 32 Goldberg-Variationen von Bach legendär wurde.

Kanada 1993

Genre: Experimentalfilm, Musik, Biographie

Darsteller: Colm Feore

Regie: François Girard

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.