Noch keine Bewertung

32A

Dublin 1979. Die 13-jährige Maeve und ihre besten Freundinnen kämpfen mit den ersten Anzeichen des Erwachsenwerdens. Als Vorletzte der vier Freundinnen hat Maeve sich der gefürchteten Vermessungsprozedur im örtlichen Kaufhaus unterzogen und ihren ersten BH bekommen. Fehlt eigentlich nur noch ein Freund. Als ausgerechnet Brian – 2 Jahre älter, sehr hübsch, sehr cool und heiß begehrt – auf Maeve aufmerksam wird und sie in den örtlichen Jugendclub einlädt, läßt Maeve die besten Freundinnen kurzerhand stehen. Die verzeihen ihr den Treubruch nicht und ein kalter Krieg aus Tratsch und Gehässigkeiten beginnt. Marian Quinn setzt mit ihrer Erzählung unmittelbar vor den meisten Teenagerfilmen ein und fängt humorvoll und genau das Lebensgefühl von Mädchen zwischen Kindheit und Jugend ein.

Originaltitel: 32A

Irland 2007, 89 min
FSK 6

Genre: Erwachsenwerden, Komödie, Drama

Darsteller: Orla Brady, Glynis Casson, Patrick FitzGerald, Jared Harris, Jack Kavanagh

Stab:
Regie: Marian Quinn
Drehbuch: Marian Quinn

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.