D 2018, 94 min
Verleih: Eigenverleih

Genre: Dokumentation, Schicksal

Regie: Kirstin Schmitt

Noch keine Bewertung

Adelheide, Kornelius & die Töde

Bereits seit über einem halben Jahrhundert sind der 82jährige Kornelius und die 79jährige Adelheid miteinander verheiratet. Seit jeher war Kornelius der dominantere Part der zwei, während Adelheid immer mit ihrem Mann an einem Strang gezogen hat. Doch bei Kornelius wurde Krebs diagnostiziert, was das Ehepaar aus ihrem individuellen Leben zurück in die Realität führt und ihnen die Zerbrechlichkeit des Daseins vermittelt. So sieht sich Adelheid nun gezwungen, sich langsam auf ihr Leben als Witwe vorzubereiten und sich von Kornelius zu emanzipieren, denn sie wird ihren Mann überleben.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.