Noch keine Bewertung

Aguas Verdes

Juan und seine Familie machen sich auf in die Ferien nach Aguas Verdes, einem kleinen Badeort in der Provinz von Buenos Aires. Schon auf dem Weg lernt Tochter Laura an einer Tankstelle einen jungen Motorradfahrer kennen und kann kaum die Augen von ihm lassen. Einmal im Ferienort angekommen, scheint die Familie ihre Ferien zu genießen. Nur Juan fühlt sich nicht wohl: überall nackte Körper, muskulöse junge Männer und weggeworfene Kondome im Gebüsch. Der ruhige Badeort scheint zu einer ständigen sexuellen Gefahr für seine Familie zu werden. Juan indessen fühlt sich vernachlässigt und betrogen. Die Kamera teilt seine grotesk-neurotische Perspektive und zeigt das Innenleben eines Paranoiden, der zu allem fähig ist ...

Originaltitel: AGUAS VERDES

Argentinien 2009, 89 min

Genre: Drama

Regie: Mariano de Rosa

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.