Noch keine Bewertung

Albanien – Traum und Wirklichkeit

Im Mittelpunkt der mehrfach preisgekrönten Dokumentation stehen einfache Menschen. Bewohner der Vorstädte Tiranas, Bergarbeiter, die unter schweren Arbeitsbedingungen leiden. Aber auch landesweit bekannte Politiker wie der Bürgermeister von Tirana, Edi Rama, kommen zu Wort. Außerdem erzählt der Film von MJAFT! (Genug!), einer 2002 gegründeten Jugendorganisation, die schnell zu einer der meistvertrauten Institutionen des Landes avancierte.

Österreich 2008, 52 min

Genre: Dokumentation

Regie: Claudia Pöchlauer

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.