Originaltitel: Alice & Martin

F 1998, 121 min
Verleih: Concorde

Genre: Drama, Liebe

Darsteller: Juliette Binoche, Alexis Loret, Carmen Maura

Regie: André Techiné

Noch keine Bewertung

Alice & Martin

Martin verläßt nach einem Streit mit seinem Stiefvater das Familienhaus und bleibt wochenlang verschollen. Mittellos landet der Zwanzigjährige schließlich bei seinem Halbbruder in Paris und verliebt sich in dessen Mitbewohnerin Alice, eine Violinistin. Die Liebesbeziehung nimmt schnell obsessive Züge an. Alices Schwangerschaft bringt Martins unterdrückte Vergangenheit wieder ans Tageslicht. Er trägt eine schreckliche Schuld mit sich - nur Alice könnte ihm helfen, den Schritt in ein neues Leben zu wagen.

Techiné erzählt in raffinierten, gefühlvollen und hypnotischen Bildern eine verstörende Liebesgeschichte mit einer herausragenden Juliette Binoche.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.