Originaltitel: ANY GIVEN SUNDAY

USA 2000, 163 min
Verleih: Warner

Genre: Sport, Drama

Darsteller: Al Pacino, Cameron Diaz, James Woods

Regie: Oliver Stone

Kinostart: 09.03.00

Noch keine Bewertung

An jedem verdammten Sonntag

Oliver Stone rechnet mal wieder mit Amerika ab

So wie sich Oliver Stone in Platoon kritisch mit dem Vietnamkrieg auseinandersetzte, beschäftigt er sich nun in ANY GIVEN SUNDAY mit der militaristischsten aller amerikanischen Freizeitbeschäftigungen: dem American Footbball.

Jump cuts, Reißschwenks und schnell geschnittene Großaufnahmen gewalttätiger Zusammenstöße auf dem Spielfeld verleihen der Schilderung des verzweifelten Versuchs einer abgehalfterten Profimannschaft, eine erfolgreiche Saison herauszuschlagen, etwas Dokumentarisches.

Doch trotz rasanter Action auf dem Spielfeld setzt der Film seinen Schwerpunkt auf das Innenleben seiner Figuren, ihre Leidenschaften, Frustrationen und Lebensphilosophien. In der Rolle eines leidenschaftlichen Trainers brilliert Al Pacino. Der Film wird Uneingeweihten die Geheimnisse des Spiels vielleicht nicht näher bringen, aber einen Einblick in die emotionale Realität und in die überschäumende Begeisterung der Amerikaner ermöglichen, die Football zu einem ebenso populären wie lukrativem Unterfangen gemacht hat. Einmal mehr gelingt Oliver Stone ein tiefer Blick in die amerikanische Realität.

[ BERLINALE-Katalog ]

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.