Noch keine Bewertung

AninA

Eigentlich könnte die 10jährige Anina stolz auf ihren Namen sein, er ist vorwärts wie rückwärts gelesen genau gleich. Aber Aninas Mitschüler machen sich einen Jux daraus, vor allem von Ysel wird sie ständig verspottet. Daß sie die dicke Rivalin als „Elefant“ bezeichnet, ist natürlich auch nicht sehr fein. Als sich die Mädchen auf dem Pausenhof prügeln, denkt sich die strenge Direktorin eine ganz spezielle disziplinarische Maßnahme aus …

Originaltitel: ANINA

Uruguay 2013, 78 min
Verleih: Cine Global

Genre: Kinderfilm, Animation

Regie: Alfredo Soderguit

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.