Noch keine Bewertung

Argonauten des Alpenvorlandes

Eine Geschichte vom Leben auf dem Lande wollten die FilmemacherInnen erzählen. Doch schnell stoßen sie an ihre Grenzen: Was ist eigentlich ein ethnologischer Film? Das Ergebnis ist eine tiefgründige, selbstreflexive und höchst amüsante Studie über das Scheitern, die ethnologische Begegnung und das Filmen im Feld.

D 2006, 11 min

Genre: Dokumentation, Experimentalfilm

Regie: Marc Petersen, Lisa Leiding, Katharina Bierner

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.