Originaltitel: DEMANTY NOCI

Tschechoslowakei 1964, 64 min

Genre: Drama, Literaturverfilmung

Darsteller: Ladislav Jansky, Antonín Kumbera, Jan Riha

Regie: Jan Němec

Noch keine Bewertung

Diamanten der Nacht

Die lose auf Arnošt Lustigs Autobiographie basierende Erzählung über zwei junge jüdische Männer, die von einem Deportationszug fliehen und in den Wäldern des Sudetenlandes Unterschlupf suchen, wird zu einer naturalistischen Studie über Gefährdung, Verstoßung und Entwurzelung.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.