D 1997, 80 min
Verleih: DEM Film

Genre: Trash, Satire

Darsteller: Christoph Schlingensief

Regie: Christoph Schlingensief

Noch keine Bewertung

Die 120 Tage von Bottrop

Schlingensief is back. Mit einem eindrucksvollen Epos ohnegleichen: diesmal wollen seine Helden, allesamt Erben des heiligen Fassbinders, den wirklich "letzten Neuen Deutschen Film" erschaffen. Da es sich bei "Bottrop" um einen echten Schlingensief handelt, darf man sich schon jetzt auf ein provokantes, niemals verbittertes, zum Brüllen komisches und sicherlich Filmgeschichte schreibendes Meisterwerk freuen.

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn auch Sie den Kanal vom "neue deutsche Komödien über und für trendy Leute um die 30"-Brei restlos vollhaben, dann lassen Sie sich auf diesen Saphir germanischer Filmkunst ein, und Sie werden gemeinsam mit Sönke Buckmann die haarsträubendsten Abenteuer erleben. Versprochen!

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.