D 1997, 108 min
Verleih: Senator

Genre: Literaturverfilmung, Komödie, Schräg

Darsteller: Katja Riemann, Jürgen Vogel, Richy Müller

Regie: Rainer Kaufmann

Noch keine Bewertung

Die Apothekerin

Hella ist dreißig und Apothekerin. Ihr bisher recht tristes Liebsleben erhält einen völlig unerwarteten Kick, als plötzlich drei ganz unterschiedliche Männer in ihr Leben treten: Levin, ein Student mit der Vorliebe für Geld, schnelle Autos und schöne Frauen; Dieter, ein Ex-Sträfling mit häuslichen Ambitionen und Pawel, ein Romantiker mit Familiensinn. Da Hella sich zwischen den Männern zunächst nicht so recht entscheiden kann, bieten sich eine gutsortierte Hausapotheke und eine Reihe seltsamer Todesfälle als Lösung der Probleme an.

Rainer Kaufmann adaptierte mit diesem für deutsche Kinoverhältnisse ungewöhnlich bizarren Stoff den dritten und bislang erfolgreichsten Roman der beliebten Krimi-Autorin Ingrid Noll. Brillante Darsteller in ausgezeichneter Spiellaune dürften für einen neuerlichen Erfolg an den Kinokassen sorgen.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.