D 1922, 110 min

Genre: Stummfilm, Komödie

Darsteller: Mady Christians, Rudolf Rittner, Lucie Höflich

Regie: Ludwig Berger

Noch keine Bewertung

Ein Glas Wasser

Ludwig Berger – ein Meister des raffinierten Film-Amusements in der Weimarer Republik – hat sein wohl bekanntestes Lustspiel der Stummfilmzeit vorgelegt: ein doppelbödiges Intrigenspiel am englischen Hof zur Zeit des Spanischen Erbfolgekriegs, das uns neben einer Reihe politischer Verwicklungen vor allem in die Macht der Gefühle Einblicke gibt.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.