Originaltitel: AKHER AYAM EL MADINA

D/Ägypten/Vereinigte Arabische Emirate/GB 2016, 118 min
Verleih: Arsenal Institut

Genre: Drama

Regie: Tamer El Said

Noch keine Bewertung

In den letzten Tagen der Stadt

Kairo im Jahr 2009: Filmemacher Khalid arbeitet an einem Porträt seiner Heimatstadt. Immer wieder sieht er seine Bilder an, als warte er darauf, daß sie einen Sinn ergeben. In der Außenwelt sucht er nach Anknüpfungspunkten, doch je mehr er sich bemüht, desto mehr verflüchtigen sie sich. Khalid nimmt Abschied von seiner Freundin, die ihn verläßt, von seiner kranken Mutter und von Freunden, die zur Premiere ihrer Filme in der Stadt waren.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.