Originaltitel: BUTCHER, BAKER, NIGHTMARE MAKER/NIGHT OF THE SCARECROW

USA 1981/82, 96/96 min

Genre: Horror, Psycho, Killer

Darsteller: Jimmy McNichol, Susan Tyrrell, Larry Drake, Charles Durning

Regie: William Asher, Frank De Felitta

Noch keine Bewertung

Night Warning + Night Of The Scarecrow

NIGHT WARNING: Die Bremsen versagen – ein grauenhafter Unfall löscht das Leben eines jungen Ehepaares aus. Zurück bleibt der kleine Billy, der bei Tante Cheryl zu einem aufgeweckten Teenager heranwächst. Ihre jahrelange Abhängigkeit läßt sie wie Kletten aneinander hängen. Als in dem großen alten Haus ein schrecklicher Mord geschieht, bekommt Detective Carlson aus dem eingeschworenen Paar nichts heraus. Billy wird jedoch nervös, als sich die unberechenbare Tante immer seltsamer verhält. Zu spät: Durch Drogen wird er außer Gefecht gesetzt, während sich Cheryl zu einer blutrünstigen Bestie wandelt, die ihre teuflischen Gefühle mit Beil und Messer zum Ausdruck bringt.

NIGHT OF THE SCARECROW: Die kleine Marylee und der geistig behinderte Bubba sind unzertrennlich. Bis Marylee eines Tages schwer verletzt aufgefunden wird. Eine Gruppe von Dorfbewohnern unter der Führung des Postboten Otis ist überzeugt, daß Bubba das Mädchen so zugerichtet hat und macht Jagd auf den vermeintlichen Täter. Bubba versucht sich, als Vogelscheuche getarnt, in einem Feld zu verstecken. Doch die aufgebrachte Meute stellt und erschießt ihn kaltblütig. Später stellt sich heraus, daß Marylee von einem Hund angegriffen worden war. Zwar werden Bubbas Mörder im folgenden Gerichtsverfahren freigesprochen, doch danach beginnt für sie ein Alptraum. Sie werden von einer unheimlichen Gestalt gejagt, die offenbar auf Rache sinnt.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.