86 min

Genre: Dokumentation, Historie

Noch keine Bewertung

Russische Juden – Teil 1: Vor der Revolution

In den Zeiten der Zarin Katharina II. wurde Rußland das Land mit der größten jüdischen Bevölkerung. Seit dem 19. Jahrhundert konnten sie, die vorher als "allen fremd und alle fremd betrachtend" gesehen wurden, ihre Selbstisolation überwinden. Der Film erzählt von der traditionellen jüdischen Lebensweise und darüber, wie die künftigen Finanziers und Industriellen, Wissenschaftler, Künstler und Revolutionäre mit dieser Tradition brachen.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.