Originaltitel: SENZA CHIEDERE PERMESSO

I 2014, 87 min

Genre: Biographie, Dokumentation, Polit

Regie: Pier Milanese, Pietro Perroti

Noch keine Bewertung

Wir brauchen keine Erlaubnis

Im Jahr 1969 zieht der junge Bäcker Pietro Perotti aus dem Turiner Hinterland in die Metropole. Sein Ziel ist das legendäre FIAT-Werk Mirafiori, wo er eine Karriere als Berufsrevolutionär anstrebt. Die Lebensgeschichte Perottis ist von nun an mit den turbulenten Entwicklungen in der Mirafiori verbunden. Wilde Streiks, Demonstrationen durch die Fabrik, militante Streikposten und Werksbesetzungen zeugen von einem in Deutschland kaum vorstellbaren Niveau der Konfrontation in den Klassenkämpfen.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.