Label: Intrada Special Collection

Die Legende vom einsamen Ranger

John Barry

Auch Intrada Records unterhält Beziehungen zur Universal Music Group. Jüngster Nachwuchs dieser Verbindung ist die CD-Erstveröffentlichung von John Barrys Westernmusik zu DIE LEGENDE VOM EINSAMEN RANGER. Da weder die originalen Tonaufnahmen noch das Albummaster die Zeit überdauert haben, mußte für die Veröffentlichung eine 1981er-LP abgetastet werden. Die Klangqualität ist überraschend gut, Barrys üppiger Kompositionsstil kann sich entfalten: Galoppierende Streicher, heroldisches Blech, vibrierende Mundharmonika, begleitet von Easy-Listening-Drums und Gitarrenriffs, lassen Western-Coolness aufblitzen. So auch der Titelsong von Country-Legende Merle Haggard.

Mit DIE LEGENDE VOM EINSAMEN RANGER schenkte John Barry dem Western-Genre eine süffige Preview auf seinen OSCAR-Hit DER MIT DEM WOLF TANZT. Eine lohnenswerte Wiederentdeckung!

[ Philipp J. Neumann ] Philipp fühlt sich inspiriert von CLUB DER TOTEN DICHTER, hat gelernt aus DAS SIEBENTE SIEGEL, ist gerührt von MAGNOLIA, hat sich wiedergefunden in THE SWEET HEREAFTER, wurde beinahe irr durch FARGO, ist für immer vernarrt in PONETTE und war schlicht plattgedrückt von DER HERR DER RINGE.

Lesezeichen: