Noch keine Bewertung

Einzelpräsentation Phillip Warnell

Drei experimentelle Kurzfilme entlang körperlicher und mentaler Grenzen.

GB 2008-2012, gesamt ca 50 min

Genre: Experimentalfilm, Kurzfilm

Regie: Phillip Warnell

Lesezeichen: