Noch keine Bewertung

Anna

Kino ist der Ort, an dem Träume gelebt, Wünsche wahr und Welten gerettet werden können – ein Ort der Magie. Anläßlich des 60. Jubiläums des berühmten Filmfestivals in Cannes im Jahr 2007 fanden sich 33 herausragende Regisseure aus aller Welt zusammen, um in je dreiminütigen Episoden ihre Faszination für das Kino zu zeigen. ANNA ist Teil des Projektes: Ein junges Pärchen schaut im Kino Godards DIE VERACHTUNG ...

Originaltitel: ANNA

USA 2007, 3 min

Genre: Kurzfilm

Regie: Alejandro González Iñárritu

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.