USA 2007, 104 min

Genre: Drama

Darsteller: Richard Jenkins, Hiam Abbass, Haaz Sleiman, Danai Gurira

Stab:
Regie: Tom McCarthy
Drehbuch: Tom McCarthy

Kinostart: 14.01.10

Noch keine Bewertung

Ein Sommer in New York

In seinem jüngsten Film erzählt Tom McCarthy (THE STATION AGENT) die Geschichte eines Wirtschaftsprofessors, der von zwei Immigranten aus seiner verschlafenen Routine geweckt wird. Als er von einer Konferenzreise zurückkehrt, findet der 62-jährige Walter Vale zu seiner Überraschung ein junges Paar in seinem Apartment vor, den Syrer Tarek und seine senegalesische Freundin Zainab. Nach anfänglichem Misstrauen erlaubt der Professor den beiden zu bleiben und lässt sich von Tarek sogar das Trommeln beibringen. Dabei entdeckt er eine neue Welt von Jazz-Clubs und Trommlern direkt vor seiner Haustür. Doch dann wird Tarek als illegaler Einwanderer in der U-Bahn verhaftet ...

Lesezeichen: