Originaltitel: LÉON – LE PROFESSIONEL

F 1994, 132 min
FSK 16
Verleih: StudioCanal

Genre: Killer, Drama

Darsteller: Jean Reno, Gary Oldman, Natalie Portman, Danny Aiello

Regie: Luc Besson

Noch keine Bewertung

Léon – Der Profi

Leon kam als junger Mann aus Sizilien nach New York. Lesen und Schreiben konnte er nicht, aber perfekt mit einer Waffe umgehen. Damit wurde er interessant für Tony, den Mafioso, der in Brooklyn ein italienisches Restaurant betreibt.

Heute ist Leon Auftragskiller. Der Beste in diesem grausamen Geschäft. Ein Einzelgänger mit dieser Personenbeschreibung: schwarzer Mantel, weite, zu kurze Hosen, runde Sonnenbrille, zwei Liter Milch pro Tag. Eiserne Regel: keine Frauen, keine Kinder. Die Drecksarbeit erledigt Leon sauber, professionell, regungslos. Er selbst bezeichnet sich als „Cleaner“. Die Aufträge kommen von Tony, der prompt zahlt und gleichzeitig Leons Einnahmen verwaltet. Ab und an, wenn Leon frei hat, sieht er sich im Kino alte Filme an.

Eines Tages beobachtet Leon, daß eine Bande, offenbar Drogendealer, eine italienische Großfamilie, die nebenan in dem heruntergekommenen Mietshaus wohnt, brutal ermordet. Nur ein Mitglied der Familie, die 12jährige Mathilda, entkommt zufällig der Mörderbande, weil Leon ihr gerade noch rechtzeitig seine Tür öffnet. Diesen schwachen Moment möchte Leon am liebsten sofort rückgängig machen. Aber Mathilda läßt sich nicht abschieben ...

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.