Noch keine Bewertung

Erotische Geschichten aus 1001 Nacht

In 15 Episoden erzählt der Film verschiedene Geschichten aus der arabischen Märchensammlung „Tausendundeine Nacht“. Die Hauptepisode bildet die Suche des jungen Nur-ed-Din nach seiner Geliebten Zumurrud, die als Sklavin von Räubern verschleppt wurde. Ausgehend von Nur-ed-Dins langer Irrfahrt entspinnt sich ein Geflecht sinnlicher Erlebnisse. Mit fast technografischer Akribie schildert der Film Gesellschaft und Alltag einer vergangenen Epoche und eines exotischen Kulturkreises. Im Mittelpunkt steht die frei ausgelebte Sexualität als anarchische, antiautoritäre Kraft – Bastion gegen die Scheinbefriedigungen des neuzeitlichen "Konsumismus".

Originaltitel: IL FIORE DELLE MILLE E UNA NOTTE

I 1973, 130 min

Genre: Episodenfilm, Erotik, Literaturverfilmung

Darsteller: Ninetto Davoli, Franco Citti, Franco Merli

Regie: Pier Paolo Pasolini

Lesezeichen: