D 2013, 94 min

Genre: Dokumentation, Biographie

Regie: Peter Sempel

Noch keine Bewertung

Jonas In The Jungle

Eine essayistische Wanderung mit der Legende der Film-Avantgarde: Jonas Mekas, 90 Jahre, immer tanzend, singend, drahtig und fidel. Offensiv mit neuen Medien und "Occupy"-Aktionen, verarbeitete Jonas auch seine Vergangenheit als litauischer Flüchtling; von den Russen verjagt, von den Nazis eingesperrt. Gleichzeitig wird er mit Fluxus, und Film, Musik, Poesie zum Popstar junger Studenten von heute, weltweit, im Namen von Independence.

Lesezeichen:

Ersten Kommentar schreiben zur Rezension oder zum Film




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.