Tschechische Meister

In ihrer neuen Reihe präsentiert die Schaubühne selten oder nie gezeigtes tschechisches Kino. Den Anfang macht der am Klavier live begleitete Stummfilm EROTIKON, welcher eine lang andauernde Liebe begleitet. Weiterhin geht’s unter anderem um eine von zwielichtigem Gesindel begehrte Sprengstoff-Formel, außerdem ist DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK am Start.


Tschechische Meister

03.03.–14.04.2019

Schaubühne Lindenfels

Lesezeichen:


Ersten Kommentar schreiben zum Thema




* Pflichtfelder

Die Angabe eines Echtnamen ist nicht erforderlich: Spitznamen bzw. Nicknames sind erlaubt!

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht!

HTML nicht erlaubt.